TuS Altwarmbüchen Volleyball
 
 
 

TuS Altwarmbüchen-VfL Westercelle3:1106 Min.25:1724:2625:1925:19

 

Coach:FrankSpieler:KO, Drik, Uschi, Semjon, Marcel, Papa, Ulf, Didi, Kaspar, Pascal, Praktikant

 

Herren I: Heimspieltag Teil 1 gegen VfL Westercelle

Die 1. Herren konnte den letzten Spieltag des Jahres 2011 ebenfalls gewinnen und liegt jetzt mit 6 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze.

Dabei sahen die Vorzeichen für den Heimspieltag nicht besonders gut aus – gleich vier Ausfälle musste Trainer Frank Münkel verzeichnen. Aber durch die Unterstützung mit Spielern aus der 2. Mannschaft, konnte dies sehr gut kompensiert werden. An dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön an die eingesprungenen Spieler!

Zum Auftakt des Heimspieltages kam der VfL Westercelle, der unserer Mannschaft im Hinspiel alles abverlangt hatte und damals nur knapp mit 3:2 geschlagen werden konnte. Um es gleich vorweg zu nehmen, an diese Leistung konnte die junge Mannschaft aus Westercelle jedoch nie anknüpfen:
Im ersten Satz dominierte der TUS das Spiel und baute konsequent den Vorsprung zum 25:17 Satzgewinn aus.
Der zweite Satz begann so überzeugend wie der erste aufgehört hatte und beim Stande von 5:0 sah es nach einem weiteren eindeutigen Satzgewinn aus. Doch dann nutzte der VfL die Nachlässigkeiten auf unserer Seite und konnte eine 12:8 Führung herausspielen. Die Altwarmbüchener fingen sich jedoch wieder und nach jeweils kleineren Serien stand es 18:18. Durch Nachlässigkeiten wurde ein Satzball vergeben und der Satz ging unglücklich für uns an Westercelle (24:26).
Das Spiel im dritten Satz war recht ausgeglichen und verlief spannend bis zum 13:12. Eine Aufschlagserie von Kaspar mit 6 Punkten entschied den Satz allerding für uns (25:19).
Im 4. Satz konnte Marcel noch einen drauflegen und mit einer Serie von 8 Aufschlägen den Satz- und damit Spielgewinn für Altwarmbüchen sichern (25:19).

05.01.2012 - Sascha Stemme - letzte Änderung am 06.01.2012
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!