TuS Altwarmbüchen Volleyball
 
 
 

TuS Altwarmbüchen-VG Münchehagen/Hagenburg0:377 Min.23:2529:3116:25

 

TuS Altwarmbüchen-TSV Burgdorf II2:3

 

Coach:LeilaSpieler:Kilian, Ulf, Mila / Nuckel, Didi, Kaspar, Steini, Sascha, roben, Praktikant, Tobbe

 

Herren I: Wenn die Gänsekeule quer sitzt...

...oder wodurch kamen die Neujahrsniederlagen?

Am 9. Januar 2010 empfingen wir Münchehagen-Hagenburg und Burgdorf II am Helleweg. Das Sturmtief Daisy hatte nicht nur die Heimpieltage der Damen verweht, sondern auch unsere Volleyballkünste durcheinander gewirbelt.
Das erste Spiel gegen die Gäste vom Steinhuder Meer begann zwar nicht hochklassig, aber zumindest spannend. Wir verloren Satz 1 mit 23:25, Satz 2 mit 29:31 und danach komplett den Faden. Der dritte Satz ging mit 16:25 an die Gegner.Ende.
Im zweiten spiel stand im Nachbarschaftsderby nach der knappen Hinspielniederlage eigentlich eine Revanche an. Wir gewannen dann auch die ersten beiden Sätze mit 25:17 und 25:20, die folgeneden Sätze gingen aber an Burgdorf, so dass wieder der Tie-break entscheiden musste. Erneut hatten die Burgdorfer das glücklichere Ende für sich - mit der Revanche war's Essig.
Fazit:Es gibt viel Steigerungspotenzial für 2010.

27.02.2010 - Tobbe (Tobias Wietler)
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!