TuS Altwarmbüchen Volleyball
 
 
 

TuS Altwarmbüchen II-TuS Altwarmbüchen0:360 Min.16:2521:2517:25

 

TuS Altwarmbüchen II-VG Müncheh./Hagenburg II3:065 Min.25:1927:2525:15

 

Coach:ChristaSpieler:TUI, OSSMANN, KO, Larsen, Dom, Drik, Steini, Struppi

 

Herren II: Jeder ist mal dran

Auch ich kann mich wohl nicht mehr wehren, auch mal einen Bericht zu schreiben. Daher mehr oder weniger gezwungenermaßen hier ein paar Sätze zu unserem Heimspieltag am 06.12.2008.

Im ersten Spiel haben wir keine Ordnung in unser Spiel bringen können. Wir ähnelten eher einem ungeordneten Hühnerhaufen als einer Mannschaft, so daß wir der durchschnittlich spielenden 1. Herren keinen Widerstand leisten konnten. Das folgerichtige Ergebnis war ein nie gefährdetes 0:3 für die erste Herren. Überraschend für mich war nach diesem Spiel die Wendung in der zweiten Begegnung gegen die VG Münchehagen/Hagenburg. Die Einstellung und der Kampf sowie die spielerischen Element hatten sich dermaßen vorteilhaft entwickelt, dass wir ein klares 3:0 gegen einen Mitabstiegskonkurenten verbuchen konnten. Unklar bleibt, warum wir an einem Spieltag so unterschiedliche Gesichter gezeigt haben. Ich glaube nicht, dass wir mit dem positiven Spielelementen des zweiten Spiels gegen die 1. Herren die Chance gehabt hätten zu gewinnen, aber auf jeden Fall hätten wir die Partie für alle spannender gestalten können.

Auch Volleyball besteht zu einem nicht unerheblichen Teil aus psychologischen Elementen.

07.12.2008 - Steini (Marc-Thorsten Steinmetz) - letzte Änderung am 08.12.2008
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!