TuS Altwarmbüchen Volleyball
 
 
 

Hallen-Trainingslager

Trainingslager als Einstieg in die Hallensaison

Am 4. und 5. September fand als Vorbereitung für die kommende Saison ein Hallentrainingslager der Volleyballer in der neuen Halle am Campus statt. Dabei waren die 1. und 2. Damen sowie alle Jugendmannschaften.
Ab 11 Uhr waren gut 45 Spielerinnen und Spieler anwesend um sich sehr abwechslungsreich mit den verschiedenen Volleyballtechniken und -taktiken zu beschäftigen. Unter der Leitung von 7 Trainern und Trainerinnen wurde in den vier Hallenteilen ein sehr abwechslungsreiches Programm geboten: Pritschen, Baggern, Angriff, Abwehr, Aufschlag…
In der Mittagspause kümmerte sich Ralle um Leckeres vom Grill (auch vegetarisch und vegan). Ein paar Leute hatten auch Salate mitgebracht. Nach dem Essen gab es noch eine kurze Pause und dann ging es in der Halle wieder zur Sache. Ab 18:30 gab es im Anschluss an den Trainingstag dann ein großes Pizzaessen (10x 50cm Pizza – und alles alle!) und danach haben wir eine Jugenddisko veranstaltet um die Beine wieder zu lockern.
Sonntag ging es dann ab 11 Uhr weiter, unterbrochen von einer Mittagspause, für die dies Mal die Eltern gezaubert hatten. Gegen 16 Uhr war dann das anstrengende Wochenendprogramm zu Ende.
Ein großes Dankeschön geht an die Spender der Getränke, Snacks, Salate und anderer Knabbereien und auch an die Unterstützung in sowie vor der Halle.

Aufwärmrunde Schriftzug

23.09.2021 - R@lle (Ralf Bethge)
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!