TuS Altwarmbüchen Volleyball
 
 
 

Die Inzidenz ist unter 35 gesunken

Es gibt weitere Erleichterungen für den Sportbetrieb.

Lange haben wir drauf gewartet: Wir dürfen, zumindest draußen, unserem Sport wieder in gewohnter Weise nachgehen.
Dadurch, dass die Inzidenz unter 35 gesunken ist, entfällt ab Freitag die Höchstgrenze an Sporttreibenden und auch die Quadratmeterbegrenzungen. Damit dürfen auch wieder mehr als 2 Personen pro Feldseite spielen. Auch wird ab Freitag kein negativer Test von Sporttreibenden und Trainern sowie Trainerinnen gefordert. Außerdem dürfen die Duschen und Umkleiden wieder genutzt werden.
ABER: Weiterhin gilt für alle auf dem TuS Gelände Maskenpflicht. Nur für das unmittelbare Sport treiben darf die Maske abgenommen werden. Auch muss weiterhin auf die Abstandsregel (>1,5m) geachtet werden und es müssen die Anwesenheitslisten sorgfältig geführt werden.
Bitte verzichtet weiterhin auf "geselliges Beisammensein" nach dem Sport. Deshalb gibt es auch vorerst keine Getränke in der Hütte.
Über eine mögliche Öffnung der Sporthallen hat die Gemeinde noch nicht entschieden.

03.06.2021 - R@lle (Ralf Bethge)
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!