TuS Altwarmbüchen Volleyball
 
 
 

TuS Altwarmbüchen-VfL Westercelle II3:192 Min.25:2225:2124:2625:20

 

Coach:SemjonSpieler:Thorsten, Uschi, F4!L0x / Schlüppi, Marcel, Christian, Ulf, Didi, Daniel, Jan-Hendrik, Kaspar, Sascha, Jens

 

Herren I: Heimspieltag Teil 2 gegen VfL Westercelle

Wichtige 3 Punkte eingefahren

Die 1. Herren konnte das letzte Spiel des Jahres 2014 ebenfalls gewinnen und verlässt den letzten Platz in der Tabelle.

Nachdem im Spiel gegen Holdenstedt noch ein Punkt auf der Strecke blieb, ließ die Mannschaft im 2. Spiel nichts anbrennen.

Das 2. Spiel begann von Anfang an mit mehr Spielfreude und es lief vieles besser zusammen. Dennoch blieb der 1. Satz lange ausgeglichen mit wechselnden Führungen. Gegen Ende sicherten aber eine Aufschlagserie von Jens Willig und ein konsequent agierender Block den 1. Satz mit 25:22.

Im zweiten Satz bot sich ein ähnlicher Verlauf. Erst beim Stande von 20:20 konnte sich AWB entscheidend absetzten und gewann mit 25:21.

Im dritten Satz schien die Messe eigentlich schon gelesen. Die 1. Herren hatte gleich zu Beginn einen Lauf und ging mit 9:3 in Führung. Dieser Vorsprung bröckelte nach und nach etwas ab, doch bis zum 22:19 schien der Spielgewinn trotz nachlassender Konsequenz in den Aktionen nicht wirklich in Gefahr zu sein. Der Vfl drehte allerdings noch einmal auf und schnappte sich den Satz mit 24:26.

Im vierten Satz fing sich der TUS Altwarmbüchen aber wieder und holte sich durch eine starke Leistung am Satzende den zuvor ausgeglichenen Satz mit 25:20.

Die gezeigte Leistung lässt darauf hoffen, dass die 1. Herren auch beim nächsten Heimauftritt (10.01.) weitere wichtige Punkte gegen die direkten Abstiegskonkurrenten TV Baden II und TUS Zeven einzufahren.

23.12.2014 - Sascha Stemme - letzte Änderung am 26.12.2014
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!