TuS Altwarmbüchen Volleyball
 
 
 

TuS Altwarmbüchen-SV Holdenstedt3:2102 Min.25:2218:2525:2018:2515:6

 

Coach:SaschaSpieler:Thorsten, Uschi, F4!L0x / Schlüppi, Marcel, Christian, Ulf, Didi, Daniel, Jan-Hendrik, Kaspar, Sascha, Jens

 

Herren I: Endlich gewonnen!

Gegen den SV Holdenstedt gelang uns ein unspektakulärer Achtungserfolg.

Mit doppelt so vielen Spielern als unsere Gäste konnten wir die Mannschaftsliste befüllen. Damit hatten wir zu jedem Zeitpunkt immer gute Wechseloptionen. Die ersten vier Sätze verliefen auf beiden Seiten ähnlich. Wer weniger Fehler macht, gewinnt. Die ungeraden Sätze entschieden wir für uns (22; 20), die geraden unsere Gäste (18; 18).

Es musste also mal wieder der Tiebreak entscheiden. Dort konnten wir durch Gürkchens Aufschlagserie schnell mit 6:0 in Führung gehen. Beim Stand von 8:2 wechselten wir die Seiten. Ulf machte dann mit mit seinen Angaben alles klar. Nach knapp 2 Stunden ging der entscheidende Satz mit 15:6 an uns.

Auch wenn das Spiel sicherlich kein Augenschmaus war, haben wir alle an den Erfolg geglaubt. Sehr schön war auch die Bereitschaft Bälle zu nehmen, die nicht unbedingt in den „formalen“ Zuständigkeitsbereich fielen.

Basti war in seiner Doppelfunktion als Coach wegen seiner Damenmannschaft leider verhindert gewesen. „Quoten-Sascha“ hat sich freundlicherweise im ersten Spiel als Ersatz zur Verfügung gestellt. Das nächste Mal möchten wir aber wieder alle gemeinsam mit unserem Trainer siegen!

19.12.2014 - Didi (Dietmar Laqua)
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!