TuS Altwarmbüchen Volleyball
 
 
 

Sandsport­artistinnen pflügen Beachanlage um

B-Cup Frauen/ NVV Beach-Touur macht bei frühsommersonnigen Wetter wieder Halt in Altwarmbüchen/ Team Mehwald-Steckler gewinnt Beachturnier

Supersonniges Frühsommerwetter begrüßte früh morgens alle Teilnehmerinnen auf der Beachanlage auf dem Vereinsgelände am Altwarmbüchener See, auf der im Rahmen der BeachTour des Niedersächsischen Volleyballverbandes am 25.05.2014 das Beachturnier der Volleyballer des TuS Altwarmbüchen stattgefunden hat.
In diesem Jahr konnten die 1. Herren, die das Turnier organisiert haben, insgesamt 16 Teams aus allen Regionen Niedersachsens begrüßen. Als einzige Teilnehmerin aus dem eigenen Verein hielt Sandra Bark zusammen mit Ihrer Teampartnerin Christine Kröger (GfL Hannover) die Vereinsfahne hoch.

Obwohl das Team in der Setzliste nur an letzter Stelle in das Turnier gestartet ist, konnte sich das Team gleich in ihrem ersten Spiel gegen das an Nummer eins gesetzte Team Nadine Göbel/Elena Wulf (MTV Wolfenbüttel/SV Borussia Salzgitter) mit 2:0 Sätzen deutlich durchsetzen. In der zweiten Runde musste sich jedoch das Team Bark/Kröger gegen das Team Alena Mehwald/Josephine Steckler (SC Langenhagen/GfL Hannover) mit 2:1-Sätzen geschlagen geben, die wiederum in der „Gewinner-Runde“ bis ins Finale ungeschlagen geblieben sind. Auch wenn das Team sowohl im Viertelfinale durch das Team Jana Gümmer/Isabell Ihle (VSG Hannover/USC Braunschweig) als auch im Halbfinale durch das Team Sandy Bogon/Melanie Witt (SV Borussia Salzgitter/VSG Düngen-Holle-Bodenburg) immer in einen dritten Satz gezwungen wurde.

Besser hat es das an Nummer zwei gesetzte Team Nadine Matzat/Sabrina Smeikal (beide SC Langenhagen) in der gesamten „Gewinner-Runde“ gemacht: Auf dem Weg in das Finale hat das Team keinen einzigen Satz abgeben müssen. Selbst im –nach der Setzliste- Top-Spiel gegen das Team Göbel/Wulf (das Team gewann alle Spiele in der „2.-Chance-Runde“) –wenn nach Punkten auch knapp- mit 2:0 Sätzen durch.
Die aus den entsprechenden Halfinalspielen ermittelten Paarungen bestritten einmal das Spiel um Platz 3 und um den Turniersieg. Das „kleine Finale“ entschied mit 2:0 Sätzen das Team Bogon/Witt für sich. Im parallel dazu stattfindenden „großen“ Finale konnte sich ebenfalls mit 2:0 das Team Mehwald/Steckler durchsetzen. Allen Finalgewinnern ein „Herzlichen Glückwunsch !“

In der Summe war der Tag eine runde Sache mit viel Spaß, guter Laune und gutem Wetter in einer großen Sandkiste. Ein Dank geht von mir aus an alle Teilnehmerinnen und an alle Helfershelfer (im Hintergrund), die zum gelingen dieses Turniertages beigetragen haben.

Hier noch ein paar Impressionen rund um die Veranstaltung:

Morgens vor dem Turnier sind noch alle entspannt Morgens vor dem Turnier sind noch alle entspannt Interessierte Einsichtnahme in den Turnierverlauf Interessierte Einsichtnahme in den Turnierverlauf Letzte Absprachen Letzte Absprachen Los geht´s ! Los geht´s ! Alle warten auf den Ball Alle warten auf den Ball ...der plötzlich kommt ...der plötzlich kommt Schnell wieder über´s Netz damit ! Schnell wieder über´s Netz damit ! ...egal wo der Ball hingeht ...egal wo der Ball hingeht Eine mögliche Reaktion ist hier zu erahnen Eine mögliche Reaktion ist hier zu erahnen Die Mitbewerberinnen um den Titel fest im Blick Die Mitbewerberinnen um den Titel fest im Blick Es scheint eine super Annahme zu werden... Es scheint eine super Annahme zu werden... ...die nur eine ausführen sollte ...die nur eine ausführen sollte Das Fachpersonal diskutiert fleißig... Das Fachpersonal diskutiert fleißig... ...grillt... ...grillt... ...oder setzt seine Stärken ein (egal, wie der Abend zuvor war) ...oder setzt seine Stärken ein (egal, wie der Abend zuvor war) Beim Naschen erwischt ! Beim Naschen erwischt ! Auch der Nachwuchs weiß schon ganz genau wo er hin will: Entweder in die große Sandkiste... Auch der Nachwuchs weiß schon ganz genau wo er hin will: Entweder in die große Sandkiste... ...und/oder auf das Final-/Siegerfoto. Herzlichen Glückwunsch allen ! ...und/oder auf das Final-/Siegerfoto. Herzlichen Glückwunsch allen ! Neben allen anderen fleißigen Helfern auch ein Dankeschön an das Kamerakind Daniel :-) Neben allen anderen fleißigen Helfern auch ein Dankeschön an das Kamerakind Daniel :-)

04.06.2014 - Kaspar (Thorsten Pröhl) - letzte Änderung am 04.06.2014
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!