TuS Altwarmbüchen Volleyball
 
 
 

Für die Volleyballer kann der Sommer kommen!

Aus Volleyballern werden Beach-Volleyballer

Am 6. April trafen sich 14 (Hallen-)Volleyballer um Ihre Beachvolleyballanlage aus dem langen Winterschlaf zu wecken. Wir mussten den Termin wegen des Winterwetters mehrmals verschieben. Aber dieses Mal hatten wir viel Glück mit der Witterung: Sonne und mehr als 10°Celsius.
Es gab einiges zu tun: Da wollten die Tische und Bänke gestrichen werden, die Abdeckplanen vom Sand genommen werden, Unkraut und Laub entfernt werden. Auch wurden zwei neue Tische zusammengebaut. Außerdem wurde in den Hütten geputzt. Zum Abschluss gab es nach 2,5 Stunden für alle Helferinnen und Helfer Bratwürstchen und Getränke. Jetzt muss es nur noch wärmer werden. Ein paar kleine Restarbeiten werden noch in den nächsten Tagen erledigt. Dann ist alles für die Beach-Volleyball-Turniere im Mai fertig. Aber trainiert werden kann ab nächste Woche.

Laub sammeln Laub sammeln Die Tischler Die Tischler Planen zusammenlegen Planen zusammenlegen Bratwurst ist lecker Bratwurst ist lecker

Am 4. Mai sind als erstes die Herren in der Leistungsklasse B dran. Am Sonntag, 5. Mai dann die Damen B.
Am Wochenende 11./12. Mai sind dann die Leistungsklassen C dran; am Samstag wieder die Herren und Sonntag die Damen.
Bei allen Turnieren sind Zuschauer gerne gesehen.
Für die Freizeit- und Spaßvolleyballer gibt es an Himmelfahrt, 9.5.13 ein Quattro-Mixed-Sand-Turnier. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter der Adresse: sportwart@tusawb-volleyball.de
Ralle

07.04.2013 - R@lle (Ralf Bethge)
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!